Neurologische Rehabilitation

Die Physiotherapie ist von großer Bedeutung bei neurologischen Krankheitsbildern, wie nach einem Schlaganfall oder anderen neurologischen Störungen des zentralen oder peripheren Nervensystems, zum Beispiel Multiple Sklerose, Parkinson, Gehirn-, oder Rückenmarksverletzungen (Schädel-Hirn Trauma, Querschnitt,…), Muskelerkrankungen, Wirbelsäulenerkrankungen,…

Es gibt eine Vielzahl an Behandlungsmethoden, die bei den verschiedenen neurologischen Krankheitsbildern individuell und sorgfältig ausgewählt werden. Hierzu gehören das Bobathkonzept, Perfettikonzept, PNF-propriozeptive neuromuskuläre Faszilitation,…

Das Ziel ist eine bestmögliche Funktion zu erreichen, den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen und die Einschränkungen der Alltagsaktivitäten zu lindern.