Geschichte

Die Wurzeln der heutigen Praxis gehen auf das Jahr 1972 zurück. Anfang der 90er Jahre und Ende der 90er Jahre wurde die Praxis in den Räumlichkeiten im Altbau der St. Josef Klinik renoviert, bzw. vergrößert.

Seit 2008 bieten wir unter dem neuen Namen PhysioVith in ganz neuen Räumlichkeiten auf ca. 400 m² eine breite Palette von Behandlungsmöglichkeiten an.

Auch in diesem Jahr wird sich die Praxis weiter ausdehnen. Ab August stehen uns zusätzlich 140 m² zur Verfügung.

Die personelle Besetzung unseres Teams hat seit 2007 eine stetige Aufstockung erfahren, waren es in 2007 noch 7 Kinesitherapeuten im PhysioVith Team, so sind es mittlerweile 15 Kinesitherapeuten mit Zusatzausbildungen in den verschiedensten Bereichen.

Die Praxis damals: